Was ist los in München? Bleibt die Demokratie auf der Strecke?

Ist München die Hauptstadt einer Bananenrepublik? Diese Frage ist durchaus berechtigt, wenn man sich vor Augen hält, wie mit Andersdenkenden umgegangen wird.

Wolfgang Wiehle schildert die Situation an aktuellen und hautnah erlebten Beispielen.